Home
Unser Verein
Johannisbergmuseum
Ausstellungen
Catterfelder Maler
 Bodenfunde - Fenster zur
Vorträge
Forschung in histor. Akten
Dorfchronik
Die St. Johanniskirche
Der Candelaber
Publikationen
Kloster Asolveroth
Info - Wanderwege
Geschichte Altenbergens
Geschichte Catterfelds
Altbergbau um Catterfeld
 Altenberger Schule
 Immanuelkirche
Impressum/Kontakt
   
 

Bodenfunde - Fenster zur Vergangenheit

27. Oktober bis 25. November 2012                                                  Sonnabend und Sonntag  14.00 bis 18.00 Uhr

In der ehemaligen Altenberger Schule

                                                                                                           

Im Mittelpunkt standen archäologische Funde, die für unsere Region eine besondere Rolle spielen. Das Augenmerk lag dabei hauptsächlich auf Bodendenkmälern  (z.B. St.Georgsberg, Johannisberg, Leina, Houwerieth u.a.) und das mit ihnen in Verbindung stehende ehrenamtliche Engagement von Heimatforschern und Bodendenkmalpflegern, wie Dieter Vogel, Werner Erlebach und Roland Scharff. Ihr Einsatz spielt in der Heimatgeschichte der Leinatal - Region eine besondere Rolle.   


Unser Verein präsentierte ihnen diese kleine Reise in  die Vergangenheit unserer unmittelbaren Heimat. Wie der Name des Vereins verdeutlicht, besteht ein Hauptziel der Vereinsarbeit darin sich für archäologische Untersuchungen einzusetzen.Das im Verein dieses Ziel nicht vergessen wurde und nach wie vor Kontakt zu den verantwortlichen Behörden besteht, sollte diese Ausstellung zum Ausdruck bringen. 


Vorträge, die während der Ausstellung im Zusammenhang mit dem Ausstellungs - Thema gehalten wurden :     

  • Sonntag 4.November, 17 Uhr                                                                            

          Dieter Vogel : " Als Bodendenkmalpfleger im Einsatz "

  • Sonntag 18. November , 17 Uhr

          Werner Erlebach : " Was Bodenfunde erzählen "   

  • Sonntag 25. November , 17 Uhr  

          Sabine Marx : " Wüstungen zwischen Reinhardsbrunn und Georgenthal "