Home
Unser Verein
Johannisbergmuseum
Ausstellungen
Vorträge
Forschung in histor. Akten
Dorfchronik
Die St. Johanniskirche
Der Candelaber
Publikationen
Kloster Asolveroth
Info - Wanderwege
Geschichte Altenbergens
Geschichte Catterfelds
Altbergbau um Catterfeld
 Altenberger Schule
 Immanuelkirche
Impressum/Kontakt
   
 

                                          DER CANDELABER

                               Legenden verheißendes Denkmal    


Dieses von unseren Verein im November 2012 veröffentlichte Buch beschreibt umfassend die Geschichte und Vorgeschichte des Candelabers. Durch umfangreiche Forschung in den letzten Jahren durch unseren Verein, allen voran durch unsere Vorsitzende Sabine Marx, konnte das Wissen über die Candelabergeschichte noch erweitert werden.

Die 136 Seiten des Buches sind in folgende acht Kapitel unterteilt : 

  •  Ein Wahrzeichen in Thüringen
  •  Thüringen als Königreich
  •  Mythos Johanneskirche
  •  Altenbergen und die Ludowinger
  •  Geschichte einer alten Kirche
  •  Ein Holzfäller und seine Idee
  •  Bau des Candelabers
  •  Der Candelaber im Wandel der Zeit

Das Buch ist mit freundlicher Unterstützung der Firma DELA - FORST Deselaers         im Verlag Rockstuhl erschienen. Es ist im Buchhandel oder direkt über unseren Verein für 14,95 Euro erhältlich.   Kontakt 


                     Altbergbau um Catterfeld und Altenbergen

Catterfeld und Altenbergen waren vom 16. - 19. Jh. Orte, an denen Bergbau auf verschiedene Erze stattfand. Das noch existierende Aktenmaterial der Staatsarchive wurde von unseren Vereinsmitglied, Lars Pracht, gesichert und neu ausgewertet. Im Ergebnis entstand dieses Buch, das die Geschichte des Altbergbau beschreibt und die Spuren im Gelände aufzeigt. Es kann für 8,95 Euro über unseren Verein bezogen werden. Kontakt